Kurfürstliches Schloss , Am Hofgarten, 53113 Bonn - Zentrum (2010)
hochgeladen von:
Ulrich Hermanns Ulrich Hermanns
4926 mal angesehen.

Kurfürstliches Schloss

Am Hofgarten (53113 Zentrum)


Die Kölner Erzbischöfe, Kurfürsten und über Jahrhunderte wichtige politische Männer im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation nahmen nach ihrer Vertreibung aus der Stadt Köln im Jahre 1288 ihren Wohnsitz außerhalb der nunmehr Freien Reichsstadt Köln. Ab 1597 war ihre Residenz hauptsächlich Bonn.

Das Schloss in seiner heutigen Form wurde 1697–1705 nach Plänen des Schweizer Architekten Enrico Zuccali errichtet. Die Anlage im hochbarocken Stil brannte 1777 aus und nur ein Teil wurde wiederhergestellt. Erst am Anfang des 20. Jhdts. wurde die Gesamtanlage wieder komplettiert. Nach dem Ende der Kurfürstenzeit wurde das Gebäude ab 1818 als Universität genutzt. Im zweiten Weltkrieg erneut zerstört (1944) wurde das Schloss bis 1951 wiederaufgebaut.

Links oben das Münster am Münsterplatz.

Weitere Fotos von Ulrich Hermanns


19686_nn_238_6338a0f267edde6e90a9f44a3d71e06a46ea0de7

moka  sagt: "schöner platz, schönes bild!"

da werden wir kölner aber mächtige konkurenz bekommen (was das künstlerische und schöne angeht).

Geschrieben: vor fast 8 Jahre


19668_nn_313_bb5b1193bfc9bfcef7768e80646ea647e7294fb4

bonnyogi  sagt: "Zum Start in Bonn"

Sind Köln und Düsseldorf zu klein, geht es in die Welt hinein. Willkommen in der ehemaligen Bundeshauptstadt.

Geschrieben: vor fast 8 Jahre